Über den Cloud Computing Report Podcast

Im Cloud Computing Report Podcast werden regelmäßig Vordenker aus der IT-Branche vorgestellt, die am Markt für Cloud-Lösungen aktiv sind. Der Podcast wird von GROHMANN BUSINESS CONSULTING betrieben. Die kürzlich erschienene 13. Folge des Podcasts dreht sich um Geschäftsprozessmanagement und Kollaboration durch Cloud Computing – mit Signavio CEO Dr. Gero Decker im Interview.

Kollaboration, Cloud Computing und BPM

Vor neun Jahren starteten vier Studenten des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam ein Universitätsprojekt mit der Frage „Kann ich eine Software mit einer komplexen Nutzeroberfläche überhaupt ins Web bringen und damit cloudfähig machen?“

Einer dieser Studenten war Gero Decker, heute Signavio-CEO. Im Cloud Computing Report Podcast erinnert er sich, wie aus dieser Frage heraus zunächst eine Technologie und schließlich ein ganzes Unternehmen entstand. Dabei erkannte das Team nach und nach: Sie suchten nach einer Lösung, die vor allem eine bessere Zusammenarbeit ermöglichte.

Durch Cloud-Technologie ist es besonders einfach, andere Menschen mit an Bord zu nehmen. Ich kann sie durch einen Klick oder das Teilen einer URL einfach einbeziehen, ohne dass sie sich etwas installieren müssen. (Dr. Gero Decker)

Kontinuierlich entwickelten die Gründer ihre Technologie-Lösung weiter und bauten ein Unternehmen auf, das sich innerhalb weniger Jahre vom Startup zum Global Player entwickelte.

Vom Startup zum Global Player

Erfolgreich verändern

Heute ist das Signavio-Team an acht Standorten auf vier Kontinenten vertreten und verfolgt eine gemeinsame Mission: „BPM für alle“. Auf diese Mission konnte Signavio bereits mehr als 1.000 Organisationen aus zahlreichen verschiedenen Branchen mitnehmen: von Banken und Versicherungen über Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe und der Technologiebranche bis hin zu Kommunikationsanbietern und Behörden.

Sie alle stehen in Zeiten des kontinuierlichen Wandels vor ähnlichen Herausforderungen:

  • Veränderungen erreichen die Unternehmen in zunehmend höherer Geschwindigkeit
  • Die Anforderungen der Kunden verändern sich und die Customer Journey gewinnt an Bedeutung
  • Mit der digitalen Transformation wandeln innovative Technologien den Unternehmensalltag
  • Regulatorische Anforderungen wie DSGVO und ePrivacy modifizieren die Rahmenbedingungen der Unternehmen
  • Jedes Unternehmenswachstum führt zu mehr Komplexität und erfordert eine systematische Herangehensweise an das Tagesgeschäft
  • Der Arbeitsalltag der Menschen in den Unternehmen verändert sich und gleichzeitig wird die Zusammenarbeit zunehmend wichtiger

Durch BPM ist es möglich, alle diese neuen Dinge, die man umsetzen möchte, tatsächlich ins operative Geschäft zu überführen. (Gero Decker)

Dies erfordert eine Methodik, die nicht nur von wenigen Fachexperten genutzt werden kann, sondern die allen Mitarbeitenden zur Verfügung steht, um die eigenen alltäglichen Abläufe zu verbessern. So kann BPM effektiv eingesetzt werden, um operative Abläufe zu dokumentieren, verbessern, automatisieren, analysieren und mit Risiko- und Compliance-Management zu verknüpfen.

Gero Decker resümiert im Podcast:

Wir haben das Thema der Zusammenarbeit ernst genommen und erfolgreich auf den Markt gebracht. Es hat sich als Standard etabliert, dass eine Cloud-Lösung einfach das präferierte Mittel ist, wenn ich ein Tool für die breite Masse entwickle und nicht nur für wenige Experten.

Das vollständige Interview zum Thema Kollaboration und Cloud Computing können Sie hier nachhören.

Veröffentlicht am: 29. November 2018 - Letzte Änderung am: 4. Dezember 2018