22. Oktober 2018

Boston, 22. Oktober 2018. Signavio, ein führender Anbieter für Business-Transformation-Lösungen und webbasiertes Prozess- und Entscheidungsmanagement, wurde von dem globalen Analysten Aragon Research erneut als Hot Vendor™ gewürdigt. Aragon Research nannte Signavio bereits 2016 einen Hot Vendor™ für Business Process Management und in diesem Jahr ebenfalls für Customer Journey Mapping.

Die Analysten von Aragon Research bezeichnen Signavio in ihrem Report als Hot Vendor™, denn der Software-Anbieter bringt langjährige Erfahrung in der Modellierung und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen mit. Diesen prozessbasierten Ansatz erweitern die umfassenden Möglichkeiten für Customer Journey Mapping: Signavios innovative Technologie-Lösung ist individuell konfigurierbar und unterstützt ein professionelles Prozessmanagement in Unternehmen aller Branchen.

Wie im Report beschrieben wird, sollten Organisationen, die ihre Customer Journeys mit den dahinterliegenden Prozessen gewinnbringend verknüpfen möchten, die Software-Lösung von Signavio evaluieren. Vor allem wenn sie die Software-Lösung individuell auf ihre Anforderungen zuschneiden möchten, profitieren sie von der innovativen Technologie für Customer Journey Mapping.

Um die Bedeutung von Customer Journey Mapping weiter zu vermitteln, führen Aragon und Signavio am 13. November 2018 gemeinsam ein englischsprachiges Webinar durch: „Customer Journey as a Strategic Imperative.“ Eine Registrierung ist hier möglich.

„Wir von Signavio sind unglaublich stolz auf diese Auszeichnung. Bei uns dreht sich alles um Innovationen: Wir entwickeln kontinuierlich interessante Produkte, die unseren Markt erweitern – das liegt in unserer DNA.“ Mark Mc Gregor, Signavios Head of Strategy, ist begeistert von dieser Auszeichnung. „Nachdem wir Process Mining demokratisiert und für diese Methode ein Tool entwickelt haben, das von allen genutzt werden kann, haben wir uns mit der Customer Experience auseinandergesetzt. Doch niemand hätte gedacht, dass wir zum zweiten Mal als Hot Vendor™ gewürdigt werden. Die Customer Experience ist mehr als nur ein einzelnes Projekt, sie sollte zu einer Lebensaufgabe werden. Visuell ansprechende Customer Journey Maps können darüber entscheiden, ob eine Organisation die Customer Experience wirklich in ihrer DNA verankern und auf lange Sicht in einem wandelnden Marktumfeld wettbewerbsfähig bleiben kann.“

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Blogbeitrag.