4. November 2018

Mit der Version 12.7.0 von Signavio Process Manager veröffentlichen wir die folgenden neuen Funktionen und behobenen Fehler:

Neue / Verbesserte Funktionen

  • Sie können jetzt unsere „Erste Schritte“-Videos im Vollbildmodus ansehen, da wir jetzt den Vidyard-Videoplayer verwenden.
  • Wir haben die reCAPTCHA-Funktion aktualisiert, um den Signavio Process Manager vor Spam zu schützen.

Behobene Fehler

  • Der Backlink vom Solution Manager zum Signavio Process Manager ist jetzt valide.
  • Der Aktivitätsfeed des Collaboration Hub ist jetzt für Hub-Nutzer sichtbar.
  • Beim Zusammenführen von Glossareinträgen werden die Namen der verlinkten  Elemente korrekt aktualisiert.
  • Das Kopieren und Einfügen von Text im Dokumentationsfeld funktioniert wie erwartet. Zuvor sprang der Mauszeiger an den Anfang des Feldes.
  • Kunden, die die API verwenden, können jetzt über API-Anfragen Prüfungen von Modellierungskonventionen durchführen.
  • Sie erhalten jetzt ein visuelles Feedback, wenn Sie die 255-Zeichen-Grenze des Beschreibungsfelds überschreiten, wenn Sie eigene Attribute hinzufügen oder bearbeiten.
  • Beim Arbeiten mit der Modellierungsregel 5.9 wird keine unerwünschte Fehlermeldung mehr angezeigt.
  • Das Standardformat „Ohne Farbverlauf“ wird jetzt korrekt im Editor angewendet.
  • Wenn Sie im Glossar eigene Attribute hinzufügen, wird das kaufmännische Und-Zeichen (&) in den Dropdown-Feldern jetzt wie erwartet angezeigt.
  • Das Wechseln der Sprache in mehrsprachigen Arbeitsbereichen funktioniert jetzt zuverlässig.
  • Der Rich-Text-Editor unterstützt nun Zeilenumbrüche.
  • Der Dialog „Verwendungen“ im Glossar zeigt jetzt alle Verwendungen bestimmter Glossareinträge an.
  • Werte eines eigenen Attributs des Typs „Tabelle“ werden jetzt im Attributfenster des Process Editors korrekt angezeigt.
  • Aufzählungen eines Risiko- und Kontrollen-Attributs werden im Collaboration Hub korrekt angezeigt.
  • Im Attributfenster des Editors wird kein Fehler mehr angezeigt, welcher die Bearbeitung von Risiko- und Kontrollwerten verhindert.
  • Bei der Verwendung von Microsoft Edge werden Zeilenumbrüche in den Beschreibungsfeldern von Glossareinträgen nun korrekt angezeigt.
  • Die Namen eigener Modellierungskonventionsregeln werden jetzt beim Ausführen der Konvention korrekt angezeigt.
  • Wenn Sie ein Diagramm kopieren und die Option „Alle Revisionen des Diagramms kopieren.“ verwenden, wird das kaufmännische Und-Zeichen (&) im neuen Diagrammnamen nun korrekt angezeigt.
  • Durch Links im Feed eines veröffentlichten Modells öffnen sich nun die korrekten URLs in den Collaboration Hub.

Signavio Process Intelligence

Mit der Version 12.7.0 von Signavio Process Manager veröffentlichen wir auch die Signavio Process Intelligence-Version 12.7.0, die folgende Funktionen und behobene Fehler beinhaltet:

Neue / Verbesserte Funktionen

  • Eine neue Analyse zeigt nun zuerst das Process Discovery-Widget anstelle des Process Variants-Widgets.