Process Mining in Aktion

Banken und Finanzinstitute können Process Mining nutzen, um alltägliche Geschäftsprozesse zu untersuchen, zu verstehen und zuletzt auch zu optimieren. Darüber hinaus können Anwender alle Aspekte der Überwachung und Einhaltung innerbetrieblicher Richtlinien und externer Vorschriften verwalten.

Die Vorteile für Banken durch Process Mining hängen alle mit dem positiven Endergebnis einer solchen Initiative zusammen: Finanzinstitute, die Process Mining einsetzen, können den Fortschritt ihrer Geschäftsziele überwachen und ihre Organisation aus einer Vogelperspektive heraus betrachten. Darüber hinaus lassen sich Wettbewerbsvorteile besser erkennen, robuste interne Prozesse einrichten sowie aufrechterhalten und letztlich bessere Ergebnisse erzielen.

Wer diese Vorteile für sich nutzen möchte, muss zuvor natürlich sicherstellen, dass die eigene Process Mining-Initiative wie beabsichtigt funktioniert. Zum Glück stehen hinter jeder effektiven Initiative gemeinsame Prinzipien.

Diese gelten für Banken genauso wie für jede andere Branche. Die Prinzipien können in den folgenden 4 Schritten zusammengefasst werden:

  • Geltungsbereich definieren
  • Daten vorbereiten
  • Insights generieren
  • Ergebnisse messen

Eine Erläuterung der einzelnen Schritte und der dahinter stehenden Prinzipien finden Sie im Leitfaden von Signavio zur Verwaltung erfolgreicher Process-Mining-Initiativen. Darüber hinaus können zusätzliche Ratschläge von ausgemachten Experten natürlich nicht schaden.

Process Mining: Tipps für Banken

Mark Holenstein (Chief Operations Officer Signavio), Mark Elkin (weltweiter Head of Solution Consulting Signavio) und Alessandro Manzi (Product Lead Signavio Process Intelligence) haben gemeinsam jahrzehntelange Erfahrung in der organisatorischen und technischen Anwendung von Process-Mining-Lösungen. Ihre Process Mining-Tipps für Banken bieten wichtige Einblicke für Finanzinstitute. Hören wir, was sie zu sagen haben:

Der Einsatz von Process Mining, um Geschäftsprozesse zu verstehen und zu verbessern, wird häufig als maßgeblicher Bestandteil der Banken- und Finanzbranche angesehen; und das nicht nur aufgrund der damit einhergehenden Transparenz. Process Mining unterstützt Banken auch im Bereich Operational Intelligence. Exakte, aktuelle Informationen in Echtzeit über die Funktionsweise der eigenen Prozesse erleichtern deren Beurteilung. So können Verantwortliche in wenigen Schritten überprüfen, ob es Probleme gibt, die den Fortschritt ihrer Geschäftsziele behindern. Weisen die Daten auf ein entsprechendes Hindernis hin, können sie das Bottleneck entweder sofort beseitigen, oder mit Hilfe von Tools wie etwa Simulationen Alternativen bewerten und sicherstellen, dass sie die richtigen Entscheidungen treffen. – Mark Holenstein

Vor allem große Institutionen wie Banken können resistent gegenüber Veränderungen sein. Es ist nahezu unmöglich, all Ihre Mitarbeiter auf einmal von den Vorteilen einer Process Mining-Initiative zu überzeugen – versuchen Sie es daher auch nicht. Sorgen Sie stattdessen dafür, dass Ihre Mitarbeiter zu Verantwortungsträgern der Initiative werden. Zeigen Sie ihnen, dass die Resultate von Process Mining und Process Optimization ihre eigenen Karrieren voranbringen können. So entsteht schnell die notwendige interne Begeisterung und Unterstützung. Process Mining und effektive Prozessmodellierung sollten dabei stets im Fokus stehen. – Mark Elkin

Eine Process Mining-Initiative kann mehr als nur bestehende Probleme hervorheben. Eine professionell geplante Initiative kann datenbasierte Beweise liefern, um die von Ihnen angestrebten Verbesserungen zu unterstützen. So können statische Prozessmodelle in Karten umgewandelt werden, die aufzeigen, wie Ihre Kunden mit den Dienstleistungen Ihres Finanzinstituts interagieren. Ein effektives Process Mining Tool berührt alle Facetten einer Organisation. Darüber hinaus betrifft sie jedoch auch auch die Technologie hinter den Kulissen. Durch den Einsatz von Process Mining zur Unterstützung des Customer Journey Mappings macht Ihr Kunde also insgesamt eine bessere Erfahrung mit Ihrem Unternehmen. – Alessandro Manzi

Die nächsten Schritte

Die Process Mining-Tipps unserer Experten haben Sie neugierig gemacht? Weitere Informationen rund um Process Mining für Banken und Finanzinstitute finden Sie auf unserer speziellen Banken– Seite. Hier finden Sie auch unser umfangreiches Whitepaper Process Mining für Finanzinstitutionen und erfahren so mehr über die Art und Weise, wie Banken ein klares Bild über ihre Geschäftsaktivitäten erhalten können. Darüber hinaus erläutern wir, wie Sie Bereiche mit Verbesserungs- und Risikopotenzial entdecken und den Kundenservice sowie die Zufriedenheit Ihrer Konsumenten deutlich verbessern können.

Sie können sich außerdem über Prozessmanagement im Finanzsektor informieren und erfahren, wie Sie als Bank mit Hilfe von Signavio die Einhaltung Ihrer gesetzlichen Compliance stärken können.

Melden Sie sich noch heute für Ihre kostenlose 30-Tage-Testversion an, um zu sehen, wie Ihre eigene Process Mining-Initiative von der Signavio Business Transformation Suite profitiert und wie Sie so die Effizienz und Effektivität Ihres Unternehmens kontinuierlich steigern können.

Veröffentlicht am: 19. Dezember 2019 - Letzte Änderung am: 19. Dezember 2019