Wir wollen Sie bei der Beantwortung dieser Frage unterstützen. Hierfür haben wir gemeinsam mit unterschiedlichsten Prozessfachleuten die wichtigsten Tipps und Tricks rund um die BPM-Trends 2022 auf dieser Landingpage für Sie zusammengestellt.

Gemeinsam mit unseren beiden Co-General-Managern Dr. Gero Decker und Rouven Morato haben wir die wichtigsten BPM-Trends 2022 für Sie zusammengestellt:

  1. Prozessmanagement wird einen wichtigen Beitrag zu “Net Zero” leisten.
  2. Process Collaboration als entscheidender Erfolgsfaktor für Ihre Prozessinitiativen.
  3. Bühne frei für den Prozess-CEO – Prozessfachleute werden an vorderster Front stehen.
  4. Process Excellence wird zur Grundlage für agile Unternehmen.
  5. Das Prozessmanagement wird die operative Prozessausführung mit dem Experience Management verbinden.

Im Folgenden finden Sie eine Sammlung unterschiedlichster Ressourcen zur Vertiefung der Thematik. Nutzen Sie diese, um sich über die neuesten Entwicklungen in der Prozesswelt zu informieren und erfahren Sie, wie Sie diese in Ihrer Organisation umsetzen können.

Überblick aller Ressourcen

Thema Ressourcen
Die wichtigsten BPM-Trend-Vorhersagen
von Dr. Gero Decker und Rouven Morato
Blogbeitrag
Video
Kommentare und eigene BPM-Trends
unserer Prozessmanagement-Experten
Blogbeitrag
Videos
BPM-Trends in Ihrer Organisation implementieren Webcast-Aufzeichnung
Whitepaper
Die große BPM-Trends-2022-Umfrage Zur Umfrage
Auswertung (coming soon)

Prozessmanagement für Ihren langfristigen Unternehmenserfolg

Die Prozessmanagement-Welt verändert sich dauernd. Daher sollten Sie unsere BPM-Trends 2022 auch nicht als kurzfristige Änderungen Ihrer Businessplanung ansehen. Diese Entwicklungen werden uns über Jahre oder gar Jahrzehnte in unterschiedlichsten Formen begleiten. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Organisation langfristig auf die wichtigsten Zukunftsthemen wie den Klimawandel oder die Digitalisierung ausrichten. 

Veröffentlicht am: 13. Mai 2022 - Letzte Änderung am: May 24th, 2022