17. Juli 2017

Neue/verbesserte Funktionen

  • Die neue Dokumentvorlage-Aktion ermöglicht es Ihnen, ein Microsoft Word-Template zu referenzieren, dessen Felder automatisch mit Workflow-Variablen befüllt werden.
  • Über die neue „Meilenstein“-Aktion können Sie die Phase festlegen, in der sich ein Fall befindet.
  • Sie können Dateiinhalte über JavaScript-Aufgaben auslesen.
  • Aufgabenbeschreibungen können die Werte dynamischer Variablen erhalten.

Behobene Fehler

  • Im Prozesseditor war es nicht möglich, die Ausführung von JavaScript-Aufgaben, die Fallvariablen verwendet haben, zu testen.