Signavio Collaboration Hub: Änderungen in der Version 2.1 (SaaS)

16. Januar 2020

Neue / Verbesserte Funktionen

  • Wir haben die Verwendung von Overlays vereinfacht:
    • Es ist nun klarer, welche Overlays für ein Diagramm zur Verfügung stehen und wie viele sichtbar sind.
    • Administratoren können nun Standardwerte für die Sichtbarkeit von Overlays festlegen.
    • Wenn Sie die Overlay-Einstellungen ändern, werden diese Änderungen gespeichert und beim Öffnen des nächsten Diagramms angewendet.
    • Wenn Sie Ihre Overlay-Einstellungen geändert haben, können Sie mit einem Klick zu den Standardeinstellungen zurückkehren. 
    • Sie können alle Overlays mit einem Klick ein- oder ausblenden.
    • Wenn Sie die Maus über die eingeklappten Symbole der Overlays bewegen, werden die Attributwerte angezeigt.
    • Wir haben die Verfolgung von Risiko- und Kontrollobjekten in Overlays aktiviert.
    • Wenn Sie ein Overlay klicken, öffnet sich jetzt die Vorschau für das Attribut.
    • Die Overlays sind nun für weitere Modellierungssprachen verfügbar.
  • Collaboration Hub ist jetzt auch in den folgenden Sprachen verfügbar:
    Französisch, Spanisch, Niederländisch, Japanisch, Koreanisch, vereinfachtes Chinesisch und traditionelles Chinesisch

Hinweis: Dies sind Funktionen für den neuen Collaboration Hub, der Teil der Signavio Business Transformation Suite ist.