Organisationsweites Wissen sichern mit Prozessmanagement

Fachkräfte­­mangel bedeutet, dass wir zu­künftig mit höherer Fluktua­tion um­gehen müssen und das An­gebot an quali­fizier­ten Bewer­bern dünner wird. Unter­­nehmen stellen folg­lich häufiger geringer quali­fi­zierte Bewerber ein. Das führt zu einem niedrigeren Qualifi­ka­tions­­level und stellt Führungs­­kräfte vor große Heraus­­for­derungen: Sie müssen immer häufiger neues Personal ein­­arbeiten und haben es dabei mit weniger qualifi­zierten Mit­arbeitern zu tun. Wissens­­sicherung und Wissens­­transfer werden also zu Wett­­bewerbs­­faktoren. Wie können Unter­­nehmen ihren Führungs­­kräften helfen, das in ihren Teams an­ge­sammelte Wissen einfach und ver­­ständ­lich an neue Mit­­ar­beiter weiter­­zu­geben?

Eine prozess­­­basierte und kolla­­bora­­tive Wissens­­­basis hilft dabei. Das bedeutet: Ein Prozess­­­portal konzen­­triert sich auf die wesent­­lichen Aspekte und ist an­schau­­lich und über­­­sicht­­lich dar­­­ge­­stellt. Check­­­listen für Arbeits­­­schritte und Ent­­schei­­dungs­­­regeln, Ver­­­weise auf die ver­­wendeten Dokumente und Formulare sowie Hin­­weise auf häufige Fehler­­­quellen runden diese Wissens­­­basis ab.

Führungs­­kräfte können so klar unter­scheiden:

  • wer ihrer Mit­arbeiter für welchen Prozess aus­­reichend ein­­­ge­­arbeitet ist, um die Standard­­­fälle nach An­leitung zu bearbeitung,
  • wer darüber hinaus welche Ausnahme­­­fälle be­arbeiten kann und
  • wer in der Lage ist, selbst­ständig neue Kollegen ein­­­zu­­arbeiten und die Prozess­­­dokumen­tation zu pflegen.

Prozess­­­orientierte Qualifikations­­­stufen im Unter­­­nehmen helfen dabei, jeder­­­zeit genügend qualifiziertes Personal bereit­­­zu­halten, um alle relevanten Pro­zesse im Unter­­­nehmen zu sichern.

Sind Sie neu­gierig geworden? Dann melden Sie sich jetzt kosten­­­los zu der Ver­an­staltung an. Wir freuen uns auf Ihre Teil­­­nahme!

Signavio Business Breakfast am 21.03.2019 in Zürich – Die Agenda

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserem Signavio Business Breakfast am 21.03.2019 in Zürich zu be­grüßen. In ent­spannter Atmosphäre möchten wir Sie zu einem Früh­­­stück ein­­laden, mit Ihnen ge­meinsam über die Sicherung von organi­sation­s­­weitem Wissen mit­­­hilfe von Prozess­­­management sprechen und natürlich netz­­­werken.

8.30-9.00 Uhr
Registrierung und Frühstück

9.00-10.00 Uhr
Präsentation: Organisations­weites Wissen sichern mit Prozess­management | Dr. Rainer Feldbrügge, Organisations­berater & BPM-Experte

10.00-10:15 Uhr
Pause

10.15-11.00 Uhr
Präsentation: Der Signavio Collaboration Hub – Die zentrale Wissens­basis im Unter­nehmen | Lucas Sigrist, Signavio GmbH

11.00-12.00 Uhr
Networking

12.00 Uhr 
Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsdetails

Was: Signavio Business Breakfast – Organisations­weites Wissen sichern mit Pro­zess­­management
Wo: Sheraton Zürich Hotel | Pfingstweidstrasse 100 | 8005 Zürich | Schweiz
Wann: Donnerstag, 21.03.2019, 8.30-12.00 Uhr
Sprache: Deutsch
Kontakt und Fragen: marketing.dach@signavio.com
Anmeldung: Bitte füllen Sie das Registrierungs­­formular oben rechts auf der Seite aus. Die An­meldung ist kosten­­los.