Die Herausforderungen für Hospitality Digital

Als Teil der Metro AG-Unternehmensgruppe konzentriert sich Hospitality Digital auf Lösungen und Innovationen, die digitale und technologische Unterstützung für Hotels, Restaurants, Caterer und Handelsunternehmen bieten.

Dank seines starken Prozessrahmens konnte Hospitality Digital schnell und effizient auf COVID-19 reagieren, um seinen Kunden zu helfen. Die effektive Reaktion auf die beispiellosen Auswirkungen der Pandemie ermöglichte es Hospitality Digital, die Krise zu überstehen und sich weiterhin darauf zu konzentrieren, das agilste Unternehmen im Gastgewerbe zu werden.

Die Lösung

Um dieses Ziel zu erreichen, konzentriert sich Hospitality Digital auf vier Bereiche: Transparenz, Schulung, KPIs und Verantwortung. Die Signavio Business Transformation Suite untermauert jeden dieser Bereiche und bietet die Werkzeuge, die Hospitality Digital benötigt, um seine bestehenden Prozesse zu modellieren, seine Prozesse mit den richtigen KPIs abzugleichen und sein gesamtes Prozess-Framework zu verbessern. So spart der Konzern Zeit und Geld, das für die weitere Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen verwendet werden kann.

Mit der Signavio Business Transformation Suite profitiert Hospitality Digital von:

  • einer hochoptimierten All-in-One-Plattform für die Unternehmenstransformation,
  • einem End-to-End-Ansatz für das Prozess-Lebenszyklus-Management mit integriertem Process Mining,
  • einer einzigartige Kombination von Offline-Prozessmodellierungsfunktionen,
  • einer schnellen und einfachen unternehmensweiten Zusammenarbeit,
  • der Fähigkeit zur Wiederverwendung von Prozesselementen, die bereits innerhalb des Unternehmens genutzt werden.

„Process Mining ist für uns der Schlüssel zum Verständnis des Status quo, zum Verständnis der Kundenbedürfnisse und auch zum Aufbau unserer Fähigkeiten.“

Dr. Volker Glaeser, CEO Hospitality Digital