Voraussetzung für eine effiziente Digitalisierung ist eine prozessorientierte Organisation, in der sich Zuständigkeiten, Aufgaben und Ergebnisse an den Geschäftsprozessen orientieren. Zudem fördert Prozessorientierung die abteilungsübergreifende Verzahnung von Abläufen und die Transparenz innerhalb der Organisation. Unsere Erfahrung ist, dass die leichte  Bedienbarkeit der Anwendung die Bereitschaft im Unternehmen, an dieser Entwicklung aktiv mitzuarbeiten, stark erhöht.

S-Kreditpartner ist der Spezialist für Auto- und Konsumentenkredite in der Sparkassen-Finanzgruppe. Als zentraler Verbundpartner stärken wir die Sparkassen und garantieren Verbrauchern bei Krediten Sicherheit und Zuverlässigkeit. Seit unserer Gründung 2011 sind wir stetig gewachsen und mittlerweile vertrauen über 300 Sparkassen und mehr als 700 Händler der Auto- und Freizeitfahrzeugbranche mit ihren Kunden auf unsere Leistung.

S-Kreditpartner ist ein Tochterunternehmen der Landesbank Berlin und der Deutschen Leasing. Heute sind wir mehr als 320 Mitarbeiter und betreuen unsere Partner und ihre Kunden mit einem Kreditbestand von rund 5 Milliarden Euro. Unser Erfolg beruht auf einem klaren Geschäftsmodell: Unsere Kompetenzen und Services konzentrieren wir auf das Kreditgeschäft. Das schafft Mehrwerte, von denen alle etwas haben – unsere Kooperationspartner und deren Kunden.

Neuen Herausforderungen, wie zum Beispiel der Digitalisierung, begegnen wir mutig und mit innovativen Produkten und Prozessen. Hierbei unterstützt uns der Signavio Process Manager unser Prozess- und Entscheidungsmanagement transparenter zu gestalten.