Die Lösung von Signavio deckt alle wichtigen Bereiche der Modellierung und Auswertung von Prozessen ab. Besonders das intuitive Handling hat uns überzeugt.Michael Giebner, KAISER+KRAFT EUROPA GmbH

Gerade im Hinblick auf die einzelnen Vertriebsgesellschaften und die Serviceholding sind abgestimmte und transparente Prozesse ein wichtiger Aspekt für eine effiziente Geschäftsabwicklung. Bei KAISER + KRAFT EUROPA hilft der Signavio Process Editor, eine konsistente Prozessarchitektur auf den verschiedenen Ebenen abzubilden. Im Vordergrund steht dabei die fachliche Perspektive, die wertvolle Erkenntnisse für IT-Projekte liefert. Die KAISER + KRAFT EUROPA GmbH ist die Serviceholding der Business Equipment Group, der größten und profitabelsten Sparte des TAKKT-Konzerns und die führende Versandhandelsgruppe für Büro-, Betriebs- und Lagerausstattung in Europa.TAKKT ist in Europa und Nordamerika der führende B2B-Spezialversandhändler für Geschäftsausstattung mit einem Gesamtsortiment von rund 160.000 Produkten. Zum Unternehmen gehören Vertriebsgesellschaften und Serviceholdings in insgesamt fünf Sparten.

Seit April 2017 gibt es die Signavio Business Transformation Suite. Darin vereint der Signavio Process Manager den Process Editor und den Decision Manager. Außerdem sind Signavio Workflow Accelerator und Signavio Process Intelligence Bestandteil der Suite.