Der Signavio Process Editor begeistert uns vor allem wegen seiner einfachen und intuitiven Handhabung und den überaus umfangreichen Funktionalitäten.Thorsten Hick, ASC Assekuranz-Service Center GmbH

Bei der ASC GmbH wird der Signavio Process Editor überwiegend zur Erstellung von Business-Prozessdiagrammen mit BPMN 2.0 im Kontext der Veranschaulichung von bestehenden Verwaltungsprozessen im Versicherungs-Backoffice genutzt. Außerdem werden neue Prozessdiagramme z.B. von komplexen Schnittstellen mit Interaktion verschiedener IT-Systeme oder Teilnehmern mit Hilfe des Signavio Process Editors dargestellt. Die Prozessdiagramme werden, wenn möglich, zusammen mit Fachlichkeit, Software-Entwicklung und Anwendern erstellt, um eine genaue Definition der Prozesse so erhalten.

www.asc-online.de

Seit April 2017 gibt es die Signavio Business Transformation Suite. Darin vereint der Signavio Process Manager den Process Editor und den Decision Manager. Außerdem sind Signavio Workflow Accelerator und Signavio Process Intelligence Bestandteil der Suite.