Signavio Collaboration Hub: Änderungen in der Version 2.3.6 (SaaS)

11. September 2020

Behobene Fehler

  • Zustandsattribute von Datenobjekten wurden nicht angezeigt, das haben wir behoben.
  • Im Attributbereich war bei Link-Zwischenereignissen kein Link zu einem verlinkten Prozess sichtbar, das haben wir behoben.
  • Nutzer finden den Link zu Process Intelligence nur noch im Nutzermenü, wenn sie über die erforderliche Lizenz verfügen.
  • Elementbeschriftungen werden jetzt an den gleichen Positionen wie im Process Manager angezeigt. 
  • Wir haben ein Problem mit der Anzeige  von übersetzten Inhalten behoben, solche Inhalte werden nun konsistent in der korrekten Sprache angezeigt.
  • Rich-Text-Formatierung wird jetzt in Beschreibungen von Glossareinträgen angezeigt.
  • Beschriftungen von Modellelementen werden nun auch in einsprachigen Arbeitsbereichen korrekt angezeigt.

Hinweis: Dies sind Funktionen und behobene Fehler für den neuen Collaboration Hub, der Teil der Signavio Business Transformation Suite ist. Behobene Fehler für den klassischen Collaboration Hub sind in den Versionshinweisen von Signavio Process Manager aufgeführt.