14. Dezember 2018

Aus dem ehemaligen „Signavio Kundentag“ wurde in diesem Jahr die „Signavio BPM World“. Die Veranstaltung öffnete am 20.11. erstmals ihre Pforten für alle Interessierten und fand große Resonanz: Mehr als 15 BPM-Experten teilten ihr Wissen mit über 300 Besuchern in rund 15 Fachvorträgen und Workshops. Mit dem innovativen Veranstaltungsformat stellte Signavio einen neuen Besucherrekord auf.

Signavio BPM World 2018 Berlin

Eröffnung der Signavio BPM World: Das neue Format zog viele Fachbesucher nach Berlin

Umfassende Einblicke in das Prozessmanagement

Welche Möglichkeiten bietet BPM heute für Unternehmen? Wie lassen sich Prozesse gezielt mit Customer Journey Maps verknüpfen? Wie beeinflusst die digitale Transformation Prozesse? Diese und weitere Fragen adressierten die Referenten auf der Veranstaltung in ihren Vorträgen und BPM-Workshops.

Das IFH Köln gab spannende Einblicke in das Thema Customer Journey Mapping: Die Verknüpfung mit Geschäftsprozessen ermöglicht Unternehmen, ihre Kundenerfahrung gezielt zu optimieren. Wie eine Prozessanalyse auf der Basis von Echtzeitdaten Unternehmen auf lange Sicht wandlungsfähiger macht, demonstrierte BPM-Expertin Henny Selig von Signavio.

Profitieren konnten die Teilnehmenden vor allem durch die Praxiserfahrungen der Signavio-Kunden. SAP, Zalando, Marc O’Polo und weitere Unternehmen berichteten über ihre Ziele, Herausforderungen und Strategien im Prozessmanagement. Parallele Vortragsslots ermöglichten eine individuelle Zusammenstellung der Themen.

Signavio BPM World 2018 Berlin

Ein Mix aus Workshops und Fachvorträgen sorgte für Abwechslung

Signavio BPM World 2018 Berlin


Signavio BPM World als zukunftsweisendes Veranstaltungsformat

Die Besucher schätzten vor allem die interessanten Themenspektren, eine professionelle Organisation sowie die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmenden zu vernetzen.

Networking in den Pausen: Das Radisson Blu Hotel bot eine tolle Atmosphäre mit Ausblick auf das größte zylindrische Aquarium der Welt sowie den Berliner Dom.

Viel Potenzial bot nicht nur das neue Veranstaltungsformat, sondern auch das Prozessmanagement: Signavio Gründer und CEO, Dr. Gero Decker machte in seiner Abschlusspräsentation deutlich, dass neben Customer Journey Mapping auch der Einsatz von Robotern eine zunehmende Rolle spielen wird. Das BPM der Zukunft bietet dadurch große Chancen für sämtliche Branchen. Signavio wird diese und weitere Themen auf der nächsten BPM-World-Veranstaltung platzieren und rechnet für 2019 mit noch höheren Besucherzahlen.

BPM World news

An den Infoständen der Signavio-Kunden und -partner konnten sich die Teilnehmer in den Pausen ausgiebig informieren.

Erhalten Sie fundierte Einblicke: In unserem Video können Sie in die diesjährige BPM World eintauchen.