Neue CEX Edition und Training Academy von Signavio beschleunigen den Weg zur Customer Excellence

18. November 2020

Berlin, 18. November 2020 – Signavio, ein führender Anbieter von Business-Transformation-Lösungen, hat die neue Signavio Business Transformation Suite CEX Edition vorgestellt. Die Customer Excellence Edition versetzt Unternehmen in die Lage, die Customer Obsession, also die maximale Kundenorientierung, in operative Realität umzusetzen. In der zusätzlich neu eingeführten Signavio Academy werden Unternehmensmitarbeitern die Fähigkeiten vermittelt, um diese interne Transformation voranzutreiben.

Die CEX-Edition von Signavio nutzt Analytics und weitere zukunftsweisende Technologien, um kritische Kundeninteraktionen und die Abhängigkeiten zwischen Kundenstimmung, Moments of Truth (Momenten der Wahrheit) und den zugrunde liegenden Prozessabläufen zu identifizieren. Zu den Innovationen gehört der Signavio Journey Modeler. Die neue Software ermöglicht Unternehmen, die Customer Experience schrittweise zu verstehen und zu visualisieren. Außerdem enthält sie neue Process-Intelligence-Tools, die mit einer fundierten Datennutzung das Erreichen der Operational Excellence unterstützen.

Der Signavio Journey Modeler kombiniert Customer Experience und Process Mining Insights, um betriebliche Ursachen zu ermitteln, die die Kundenzufriedenheit positiv oder negativ beeinflussen. Die Lösung ermöglicht Unternehmen, Customer Journeys mit Prozessen, Metriken, Systemen und Rollen zu verbinden und sie zu verstehen, zu verbessern und zu transformieren. Darüber hinaus erkennt die Lösung Prozesslücken und treibt somit erforderliche Änderungen voran, um Kunden maximal zufriedenzustellen.

Zu den neuen Process-Intelligence-Funktionen gehören vier Analytics-Tools, die die individuellen Anforderungen bestimmter Benutzergruppen während des gesamten Analyse-Insights-Lifecycles unterstützen:

  • eine neue prozessorientierte Analytics-Sprache – SiGNAL –, die einen effektiven und skalierbaren Aufbau von Prozess-Einblicken mit dedizierten Prozessfunktionen so leicht wie SQL ermöglicht
  • eine Cloud-basierte In-Memory-Analytics-Engine – SiGNAL Mining Engine –, die Millionen von Business-Transaktionen in Echtzeit analysieren kann
  • eine Metrics Library, die Fachanwendern ohne tiefe technische Kenntnisse oder Erfahrungen die Nutzung der Rechenpower von SiGNAL ermöglicht
  • ETL-Pipelines zur Vereinfachung der Online- und manuellen Datenerfassung mit einer einzigartigen Process-Mining-orientierten Datenmodellerstellung.

„Bei den meisten Unternehmen gibt es eine große Diskrepanz zwischen ihren Customer Journeys und den zugrunde liegenden betrieblichen Prozessen. Diese Diskrepanz hat zum Entstehen einer neuen Kategorie von Customer Excellence geführt, die eine Kombination aus innovativer Technologie, wie sie unsere neue CEX-Edition bietet, und speziellen Fähigkeiten erfordert, die unsere Signavio Academy aufbauen wird“, erklärt Dr. Gero Decker, CEO von Signavio.

Die Signavio Academy fördert das Wachstum des Bereichs Customer Excellence, indem sie Tausende von Prozessmanagern weiterqualifiziert. Der Lehrplan fokussiert auf die Vermittlung von Fähigkeiten, Techniken und Ansätzen, die für den Erfolg in einem Beruf unerlässlich sind, der immer daten- und kundenorientierter wird.

„Führungskräfte in der Wirtschaft erkennen zunehmend, dass die Neugestaltung von Prozessen ein äußerst effizientes Mittel ist, um Veränderungen in großem Maßstab voranzutreiben“, so Dr. Decker. „Das wahre Potenzial wird allerdings erst durch eine Kombination von Inside-Out- und Outside-In-Denken erschlossen. Die nächste Generation von Prozessexperten wird Data Science deshalb mit Design Thinking verknüpfen. Es ist eine spannende Entwicklung, die wir durch die Gründung unserer Akademie beschleunigen wollen.“

Weitere Informationen zur Business Transformation Suite CEX Edition unter https://www.signavio.com/customer-excellence/