Kostenlose Prozessmodellierung für Studenten und Dozenten

19. August 2009

Das Management von Geschäftsprozessen findet sich auf dem Lehrplan vieler BWL-, Informatik- und Wirtschaftsinformatik-Studiengänge. Über die Signavio-Oryx Academic Initiative stehen nun allen Studenten, Dozenten und Forschern erstmalig moderne Software-Werkzeuge zur Verfügung, die ohne Installationsaufwand und kostenlos genutzt werden können.

Bei der Modellierung von Geschäftsprozessen reicht es nicht aus, den Studenten nur die Theorie zu vermitteln, meint Prof. Mathias Weske, Leiter des Fachgebiets Business Process Technology am Hasso-Plattner-Institut und Scientific Director der Signavio GmbH. „Erst in praktischen Übungen und Projekten können Studenten das Spannungsfeld zwischen Organisationsgestaltung und IT-Umsetzung erfahren."

Hier setzt die Signavio-Oryx Academic Initiative an: Eine webbasierte Software-Lösung für die Modellierung und Analyse von Geschäftsprozessen wird kostenlos zur Verfügung gestellt und kann dank mitgelieferten Übungsaufgaben leicht in Lehrveranstaltungen integriert werden. Auf Basis des Open-Source-Projekts Oryx können interessierte Forscher ihre eigenen Prototypen realisieren, die wiederum auf der Web-Plattform evaluiert werden können.

Führende Forschungsgruppen aus dem In- und Ausland tragen gemeinsam diese Initiative: Die Universität Stuttgart, die Humboldt-Universität zu Berlin, die Queensland University of Technology in Australien, die TU Eindhoven in den Niederlanden, das Stevens Institute of Technology in den USA sowie das Hasso-Plattner-Institut aus Potsdam. Anonymisierte Daten, die bei Nutzung der Plattform entstehen, stehen wiederum für empirische Forschung zur Verfügung. So können wir erforschen, wie Menschen mit grafischer Modellierung umgehen und welche Schwierigkeiten sich dabei ergeben, erläutert Prof. Jan Mendling von der Humboldt-Universität.

 

Die Signavio-Oryx Academic Initiative wird zur BPM 2009, der wichtigsten akademischen Konferenz in diesem Bereich, in Ulm am 8. September gestartet.

 

Homepage: https://www.signavio.com/academic