jBPM ist die weltweit am weitesten verbreitete Open Source Prozess-Engine. Dank enger Integration in den JBoss-Stack ist jBPM die ideale Option für Java-affine Prozess-Implementierer. Prozesse, die mit BPMN grafisch modelliert wurden, können in der gewohnten Java-Entwicklungsumgebung umgesetzt werden. jBPM bietet dabei einen idealen Mix aus deklarativer Prozess-Definition und programmatischer Implementierung von Aktivitäten.

Integration mit Signavio

Ab der neuesten jBPM-Version gibt es nun eine enge Integration mit dem Signavio Process Manager. Ein Teil der Funktionalität des kommerziellen Prozess-Design-Werkzeugs wird als Open Source freigegeben und steht jedem jBPM-Nutzer kostenlos zur Verfügung. Die grafischen Modelle werden automatisch als jPDL-Dateien gespeichert. Auch bestehende jBPM-Prozess-Definitionen können weiterbearbeitet werden.

Zum Download der integrierten Suite gelangen Sie über die jBPM-Homepage.

Professionelles Prozess-Design + leistungsfähige Engine

Sie möchten den Signavio Process Manager in der Fachabteilung und jBPM powered by Signavio in der IT-Abteilung einsetzen? Gute Idee! Damit können Sie zwei unterschiedliche Welten enger zusammen bringen.
Erfahren Sie mehr über die Produktdetails.
Kontaktieren Sie uns, um individuelle Einsatzszenarien zu diskutieren.