30. September 2014

Signavio CEO Torben Schreiter im “Forum Verlagsherstellung”

Kann Prozessmanagement dabei helfen, Komplexität und Dynamik in Verlagen zu beherrschen? Die diesjährige Frankfurter Buchmesse gibt eine Antwort auf diese Frage.

In einem einstündigen Panel wird am 08.10. im Forum Verlagsherstellung genau diese Frage diskutiert. Verlagsleiter, Lektorate und Hersteller profitieren von dieser Diskussionsrunde in hohem Maße und erfahren, wie sich Ressourceneinsätze und Time-to-Market-Prozesse effizient und transparent gestalten lassen.
Gerade im Hinblick auf die immer kleinteiligeren Verlagsprodukte und die oftmals festgefahrenen Prozesse in der Branche ist ein Umdenken in Richtung modernes Prozessmanagement und einer entsprechenden Software unumgänglich. Signavio CEO Torben Schreiter erläutert in diesem Rahmen, welche Chancen Prozesse bieten und wie Mitarbeiter mit dem Signavio Process Editor gezielt in die Prozessgestaltung eingebunden werden.

Wo: Frankfurter Buchmesse, Halle 4.0, Stand A 34

Wann: Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12 – 13 Uhr

Veranstalter: Frankfurter Buchmesse

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zu den weiteren Diksussionsteilnehmern finden auf der Website der Frankfurter Buchmesse.