Auf der diesjährigen „Tool Masters“ freute sich Signavio über eine weitere Auszeichnung: den ersten Platz in der Kategorie „Prozessanalyse“.

Signavio hat im Rahmen der „Tool Masters“ in Wien am 23.02.2017 den ersten Platz in der Kategorie „Prozessanalyse“ gewonnen. Daneben erhielt der Software-Anbieter eine Zweitplatzierung in den Bereichen „Prozessmodellierung“, „Prozessautomation“, „Prozessmonitoring“ und „Benutzerfreundlichkeit“.

Auf der diesjährigen „Tool Masters“, organisiert von der Gesellschaft für Prozessmanagement, wurden verschiedene Prozessmanagement-Lösungen vorgestellt. Signavio überzeugte die Jury mit seiner neuen Big-Data-Analyse-Plattform Process Intelligence: Diese ist Bestandteil von Signavios Business Transformation Platform und ermöglicht Unternehmen eine detailgenaue Analyse von Geschäftsprozessen. Auf diese Weise ist ein fundierter Ist-/Soll-Abgleich zwischen Prozessmodellen und Echtzeitdaten möglich.

Die Auszeichnung wurde von Professor Dr. Jan Mendling von der Wirtschaftsuniversität in Wien überreicht.

Weitere Informationen zum Event und zur Auszeichnung erhalten Sie auf der Website der Tool Masters.