27. September 2017

Neue / verbesserte Funktionen

  • Das neue Link-Zwischenereignis erlaubt es, nachfolgende Prozesse zu starten, welche die Beendingung des aktuellen Falles nicht verhindern.
  • Verlinkungen zu Unter-Fällen werden nicht mehr aus einem Fall gelöscht, sobald sie abgeschlossen sind.
  • Filter für Prozess- und Aufgabenlisten werden nun separat für jede Organisation des Nutzers gespeichert.
  • Neue Fallansicht: Die Aufgabenliste wird nach dem Abschließen einer Aufgabe aktualisiert.
  • Neue Fallansicht: Es ist möglich, Fälle zu schließen oder zu löschen.

Behobene Fehler

  • Die Optionen für ein Auswahlfeld konnten Duplikate enthalten.
  • Nicht unterstützte Feldtypen konnten für Filterbedingungen in Reports ausgewählt werden.
  • Pflichtfelder vom Typ Link akzeptierten Leerzeichen als gültigen Wert.
  • Felder für Geldbeträge akzeptierten Null nicht als gültigen Wert.
  • Das Zurücksetzen von Feldwerten funktionierte nicht für mehrere Felder gleichzeitig, wenn diese aufgrund von definierten Bedingungen nicht mehr angezeigt wurden.
  • Das Ereignis für neue Kalendereinträge zeigte keine Fehlermeldungen an, wenn der Eintrag nicht erstellt werden konnte.
  • Neue Fallansicht: Die Entscheidungsknöpfe leiteten nicht zu den richtigen Folgeaufgaben weiter.