Signavio Process Manager: Änderungen in der Version 14.5.0 (SaaS)

31. August 2020

Bitte beachten Sie, dass dieses Software-Release im Laufe der nächsten Tage auf unseren verschiedenen Systemen https://app-au.signavio.com, https://editor.signavio.com und https://app-us.signavio.com bereitgestellt wird. Die aktuelle Softwareversion finden Sie im Hilfemenü.

Mit der Version 14.5.0 von Signavio Process Manager veröffentlichen wir die folgenden neuen Funktionen und behobenen Fehler:

Neue / Verbesserte Funktionen

  • Bei der Modellierung von BPMN-Diagrammen im Editor oder mit Quickmodel können Sie jetzt auch Kostenwerte in japanischer Währung ohne Dezimalstellen berechnen lassen.
  • Wir haben den Import von Signavio-Archivdateien (SGX) verbessert. Sie können nun Details über ausgeführte Importe anzeigen und ein Dialog informiert Sie über den Fortschritt eines laufenden Imports.

Behobene Fehler

  • Manchmal wurden Ecken von importierten BPMN-Diagrammen im XML-Format nicht korrekt angezeigt. Das haben wir behoben.
  • Manchmal wurde der Benutzergruppenbericht nicht erstellt. Das haben wir behoben.
  • Die Suche nach Nutzern, die in einem Kommentar erwähnt werden sollen, enthielt irrelevante Ergebnisse. Jetzt werden nur noch Nutzernamen aufgelistet, die mit den eingegebenen Zeichen übereinstimmen.