Signavio Process Intelligence – Release am 7. April 2021

7. April 2021

Mit der neuen Version von Signavio Process Intelligence veröffentlichen wir die folgenden neuen Funktionen:

Neue / Verbesserte Funktionen

  • Zeitverlauf-Widget: Wenn für ein Datum keine Daten vorhanden sind, wird der Graph  nun mit dem nächsten Datum fortgesetzt, das in den Daten verfügbar ist. Details dazu finden Sie im Abschnitt Over time.
  • Prozesserkennung-Widget: Die Breite des Widgets kann halbiert werden. Wenn Nutzer ein Widget mit halber Breite duplizieren, können sie zwei Prozessvarianten visuell vergleichen. Details dazu finden Sie im Abschnitt Process discovery.
  • Wir haben Widgets, die Diagramme anzeigen, wie folgt erweitert. Details dazu finden Sie im Abschnitt Widgets.
    • Wir haben neue Diagrammtypen hinzugefügt:
      • Flächendiagramm
      • Gestapeltes Flächendiagramm
      • Gestapeltes Balkendiagramm
      • Kreisdiagramm
    • Wir haben Funktionen zur detaillierten Betrachtung von Daten hinzugefügt:
      • Aufgliedern nach einem weiteren gewählten Attribut
      • Zeitverlauf anzeigen
      • Verteilung anzeigen
  • Nutzer können jetzt Analysen duplizieren. Details dazu finden Sie im Abschnitt Add an investigation.
  • Jetzt stehen Metriken zur Verfügung. Details dazu finden Sie im Abschnitt Work with metrics.
    • Nutzer mit der Rolle ‘Manager’ für einen Prozess können Folgendes tun:
      • Metriken aus der Bibliothek zu einem Prozess hinzufügen
      • Vorhandene Metriken anpassen
      • Eigene Metriken erstellen
      • Metriken exportieren und importieren
      • Metriken mit Einheiten versehen
    • Nutzer mit der Rolle ‘Manager’ oder ‘Analyst’ für einen Prozess können Folgendes tun:
      • Widgets so konfigurieren, dass sie das Ergebnis von Metriken anzeigen
      • Eine Leiste mit Metriken zu Analysen hinzufügen
  • Wir haben ETL-Datenpipelines eingeführt. Mit diesen Pipelines können Sie Prozessdaten aus einem web-gehosteten Quellsystem wie Salesforce oder ServiceNow extrahieren. Die extrahierten Daten werden umgewandelt und in Process Intelligence importiert. Details finden Sie im Abschnitt Automated data integration with ETL.
    • Nutzer können ETL-Datenpipelines erstellen, verwalten und überwachen. 
    • Wir stellen Vorlagen für Datenmodelle bereit, um die Erstellung von Datenpipelines zu beschleunigen. Für Details zu den Vorlagen wenden Sie sich bitte an den Signavio-Support. Die folgenden Vorlagen stehen zur Verfügung:
      • Lead-to-Quote (Salesforce)
      • Lead-zu-Opportunity (Salesforce)
      • Issue-to-Resolution (ServiceNow)
    • Für die Datenextraktion können Nutzer Folgendes konfigurieren:
      • Tabellen und Spalten auswählen
      • Daten in der Vorschau anzeigen
      • Daten pseudonymisieren
      • Datenpartitionen definieren
      • Delta-Extraktion konfigurieren
      • Eine tägliche Extraktion und Transformation einrichten
    • Nutzer können die Datentransformation mit integriertem SQL-Skripting modellieren und das Ergebnis direkt in der Vorschau betrachten.

Bitte beachten Sie, dass dieses Software-Release im Laufe der nächsten Tage auf unseren verschiedenen Systemen https://app-au.signavio.com, https://editor.signavio.com und https://app-us.signavio.com bereitgestellt wird. Die aktuelle Softwareversion finden Sie im Hilfemenü.