Signavio Collaboration Hub: Änderungen in der Version 2.2 (SaaS)

2. April 2020

Neue / Verbesserte Funktionen

  • Wir haben die Darstellung von Risiken und Kontrollen im Collaboration Hub verbessert:
    • Sie können alle Kontrollen, die mit einem Risiko verbunden sind, in der Detailansicht sehen.
    • Wenn Sie mit der Maus über ein Risiko- und Kontroll-Overlay fahren, wird angezeigt, für wie viele Risiken die Kontrollen fehlen.
    • Wenn Risiken und Kontrollen auf Diagrammebene aufgelistet sind, werden sie unterhalb des Diagramms angezeigt. Die zugehörigen Details können Sie im Vorschaubereich ansehen, ohne eine neue Seite zu öffnen.
    • Auf Elementebene werden die Overlays in der Attributliste aufgelistet.
    • Jetzt wird Ihre Ausgangsposition gespeichert, wenn Sie den Detailbereich verwenden. Wenn Sie „Zurück“ klicken, gelangen Sie zurück an diese Position.
  • Die Farben von Elementen werden jetzt im Vorschaubereich angezeigt, in der Kopfzeile neben dem Titel einer Aufgabe.
  • Sie können jetzt sehen, wann ein Diagramm zuletzt aktualisiert oder veröffentlicht wurde.
  • Sie können nun besser auf verlinkte Glossareinträge zugreifen:
    • Sie können die Details des Glossareintrags direkt in der Detailansicht anzeigen lassen, ohne eine neue Seite öffnen zu müssen.
    • Wenn ein Glossareintrag mit einem Element verlinkt ist, werden alle Elementattribute und Glossarattribute im Seitenbereich angezeigt.
    • Wenn ein Glossareintrag im Editor überschrieben wird, wird dieser Inhalt aus dem Editor auch im Collaboration Hub angezeigt.
  • Lange Breadcrumb-Pfade sind jetzt eingeklappt, Sie können die verborgenen Teile eines Pfades anzeigen, wenn Sie mit der Maus darüber fahren.
  • Sie können nun zwischen verschiedenen Diagrammansichten wählen:
    • Sie können zwischen den Ansichten ‘Vollständig’ und ‘Kompakt’ wählen. Nutzerdefinierte Ansichten können ausgewählt werden, wenn diese für das Diagramm definiert sind.
    • Ihre Ansichtseinstellungen werden beim Öffnen des nächsten Diagramms automatisch übernommen.
  • Sie können nun das Aussehen und den Inhalt des Launchpads für verschiedene Zielgruppen anpassen:
    • Titel und Begrüßungsnachricht können personalisiert werden.
    • Das Einstiegsdiagramm kann personalisiert werden.
    • Die Sichtbarkeit und die Reihenfolge der Abschnitte ‚Verlauf‘ und ‚Favoriten‘ kann festgelegt werden.
    • Sie können für jede Zielgruppe Monitoring-Widgets festlegen.

Behobene Fehler

  • Diagramme wurden manchmal im Seitenbereich falsch angezeigt, das haben wir behoben.

Hinweis: Dies sind Funktionen und behobene Fehler für den neuen Collaboration Hub, der Teil der Signavio Business Transformation Suite ist. Behobene Fehler für den klassischen Collaboration Hub sind in den Versionshinweisen von Signavio Process Manager aufgeführt.