Signavio Process Manager: Änderungen in der Version 14.14.0 (SaaS)

15. März 2021

Mit der Version 14.14.0 von Signavio Process Manager veröffentlichen wir die folgenden neuen Funktionen und behobenen Fehler:

Neue / Verbesserte Funktionen

  • Für Arbeitsbereichsadministratoren haben wir die Einstellung der Zugriffsrechte verbessert:
    • Von Verzeichnissen aus können sie den Zugriff auf Unterverzeichnisse und die in diesen Unterverzeichnissen enthaltenen Modelle und Dateien beschränken.
    • Von einer übergeordneten Glossarkategorie aus können sie den Zugriff auf die Unterkategorien beschränken.

Behobene Fehler

  • In der Zugriffsrechteverwaltung konnten Administratoren nur auf die ersten 20 Zugriffsrechtedefinitionen für einen Ordner oder eine Glossarkategorie zugreifen. Dies haben wir behoben.
  • Wir haben einen Fehler behoben, der das Hochladen von XML-Dokumenten in den Editor verhinderte.
  • Aus dem Papierkorb wiederhergestellte Modelle wurden in der klassischen Ausgabe von Collaboration Hub nicht angezeigt, auch wenn sie veröffentlicht waren. Dies haben wird behoben.
  • Wenn durch eine Modellierungskonvention die Angabe des Attributs „Tasktyp“ für Task-Elemente zwingend vorgeschrieben wurde, fand die Konventionsprüfung keine Verstöße gegen diese Konvention. Dies haben wir behoben.

Bitte beachten Sie, dass dieses Software-Release im Laufe der nächsten Tage auf unseren verschiedenen Systemen https://app-au.signavio.com, https://editor.signavio.com und https://app-us.signavio.com bereitgestellt wird. Die aktuelle Softwareversion finden Sie im Hilfemenü.