Kosteneffiziente Prozessmodellierung – Das erwartet Sie im Webinar

Sie möchten Ihre Geschäfts­prozess­modellierungs­pro­jekte nicht nur erfolg­reich, sondern auch möglichst kosten­effizient durch­führen? Dann ver­säumen Sie nicht unser Webinar, in dem Ihnen Prof. Rainer Schmidt, Professor an der Hoch­schule München, aktuelle Erkennt­nisse über die Kosten von Geschäfts­prozess­modellierungs­pro­jekten präsen­tieren wird.

Das Webinar „Kosten­effiziente Prozess­modellierung – Einfluss­faktoren auf die Kosten eines Geschäfts­prozess­modellierungs­projektes“ bietet Ihnen einen spannenden Ein­blick in die finanzielle Dimension der Geschäfts­prozess­modellierung. Wir präsen­tieren Ihnen aktuelle wissen­schaft­liche Erkennt­nisse, die Ihnen dabei helfen, Ihre Geschäfts­prozess­modellierungs­projekte in der Praxis effi­zienter und kosten­günstiger zu gestalten.

Folgende Themen werden im Webinar besprochen:

  • Einführung in das Thema „Kosten von Geschäfts­prozess­modellierungs­pro­jekten”
  • Die Heraus­forderung Geschäfts­prozess­modellierungs­projekte kosten­effizient zu gestalten
  • Wissen­schaftliche Erkennt­nisse über praxis­relevante Einfluss­faktoren auf die Kosten
  • Vorschläge zur kosten­effizienten Gestaltung von Geschäfts­prozess­modellierungs­pro­jekten

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Thema: Kosten­effiziente Prozess­modellierung – Einfluss­faktoren auf die Kosten eines Geschäfts­prozess­modellierungs­pro­jektes
Termin: Dienstag, 19.06.2018 | 14.00-15.00 Uhr MESZ
Sprache: Deutsch
Referent: Prof. Rainer Schmidt | Professor für Wirtschafts­informatik an der Hochschule München
Wo: LIVE im Internet
Kostenlose Anmeldung: Bitte füllen Sie das Anmelde­­formular auf der rechten Seite aus.

Auch wenn Sie nicht live teil­nehmen können, schicken wir Ihnen nach dem Webinar gerne die voll­ständige Auf­zeichnung zu. Bitte regis­trieren Sie sich in diesem Fall auch über das Formular auf der rechten Seite.

Den Einwahl-Link und alle weiteren Informa­tionen zum Webinar erhalten Sie recht­­zeitig vor Beginn per E-Mail zugesendet.

Im Anschluss an die Präsen­ta­tion haben Sie die Gelegen­heit, Ihre Fragen direkt an unseren Referenten zu stellen.

Bei Fragen zu unseren Webinaren melden Sie sich gerne bei uns: webinar@signavio.com

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!