Kundenakquise und Kundenbindung, Logistik, Geschenk- und Gutscheinaktionen oder die Prozesse zwischen Autoren und Verlag – was die Unternehmensabläufe anbelangt, haben Verlage viel zu tun. Das A und O für optimale Geschäftsprozesse ist zunächst ihre übersichtliche Dokumentation. Wir stellen Ihnen auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse die wichtigsten Features unserer Softwarelösung zur Prozessgestaltung vor und erläutern Ihnen, worauf es in Ihrer Branche ankommt. Besuchen Sie uns an unserem Stand 4.0 A29 und erfahren Sie, was bei der Modellierung von Prozessen für Verlage wichtig ist und wie Sie auch komplexe Prozesse mit dem Signavio Process Editor übersichtlich abbilden.

Mit unserer Softwarelösung können Sie Prozesse dokumentieren, analysieren und sogar simulieren. Nutzen Sie außerdem die Möglichkeit eines umfassenden Risikomanagements, indem Sie die einzelnen Prozessschritte auf Risiken prüfen und bei Bedarf Kontrollen hinterlegen. QuickModel oder die Funktion zum gemeinschaftlichen Editieren und Kommentieren ermöglichen Ihnen ein kollaboratives Arbeiten mit allen entscheidenen Personen. Sie möchten den Signavio Process Editor schon einmal kennenlernen? Dann testen Sie ihn jetzt 30 Tage kostenlos. Besuchen Sie uns im Oktober an unserem Stand, wir freuen uns auf Sie!