Process Mining at the Enterprise: A Practical Example from the Leadec Group

Sofort verfügbar

Erfahren Sie im englischsprachigen Kundenwebcast, wie die Leadec Group erfolgreich Process Mining einsetzt, um ihre Prozesse weltweit zu identifizieren, zu analysieren, zu verbessern und zu überwachen.

Das erwartet Sie im Webcast

Leadec ist der führende Anbieter von technischen Dienstleistungen für die Automobil- und Fertigungsindustrie mit mehr als 20.000 Mitarbeitern und 300 Standorten weltweit. Bis 2016 war Leadec unter dem Namen Voith Industrial Services bekannt. Danach wurde es von der Private-Equity-Firma Triton übernommen, die das Unternehmen in Leadec Group umbenannte. Mit dem neuen Eigentümer kamen neue Herausforderungen an die Prozesse. Langfristiges Ziel von Leadec ist es, die Prozesse auf die Vision des neuen Eigentümers auszurichten. Process Mining ist eine der Technologien, die Leadec helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Erfahren Sie in unserem englischsprachigen Webcast, wie Process Mining Leadec dabei unterstützt, seine Prozesse weltweit - über alle Standorte und die Gesamtheit aller Mitarbeiter - zu identifizieren, zu analysieren, zu verbessern und zu überwachen.

Lernziele des Webcasts

  • Die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Implementierung von Process Mining
  • Vorteile von Process Mining für Leadec
  • Der Stellenwert von Process Mining innerhalb der Leadec-Organisation
  • Der Einsatz von Process Mining innerhalb der Leadec-Organisation am Beispiel eines Procure-to-Pay-Prozesses (P2P)

Weitere Informationen zum Webcast

Das Webcast wird in englischer Sprache gehalten.

Den Einwahl-Link und alle weiteren Informationen zum Webcast erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn per E-Mail zugesendet. Auch wenn Sie nicht live teil­nehmen können, schicken wir Ihnen nach dem Webcast gern die voll­ständige Aufzeichnung zu. Bitte registrieren Sie sich dazu einfach über das Formular oben rechts auf der Seite.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Über Leadec

Seit fast 60 Jahren ist Leadec ein führender Anbieter von technischen Dienstleistungen für die Automobil- und Fertigungsindustrie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiter an 300 Standorten weltweit. Im Jahr 2019 betrug der Umsatz von Leadec rund 900 Millionen EUR.

Über den Referenten

In Zusammenarbeit mit:

Leadec Logo

Mehr erfahren

Request a personalized demo

KONTAKTIEREN SIE UNS

Request a personalized demo

Customer Reviews ansehen

Auf einen Blick:

Was

Process Mining at the Enterprise: A Practical Example from the Leadec Group

Wann

14:00 - 15:00 Uhr

Wie lange

60 Minuten

Wer

Dr. Alaaeddine Yousfi, Business Process Manager bei Leadec

Wo

Live im Internet