Das erwartet Sie im Webinar

Egal ob grüne Kredite oder Anleihen – das Thema Nach­haltigkeit gewinnt in Bezug zu Finanzierungen immer mehr an Bedeutung. Durch die „Taxonomie für nach­haltige Aktivitäten“ entsteht somit ein neuer europäischer Standard zur Klassi­fizierung und Ausge­staltung grüner Finanz­produkte. Durch die Kombination der Taxonomie und etablierter produkt­spezifischer Richt­linien (wie beispiels­weise Green Loan Principles) wird mehr Transparenz und Vergleich­barkeit bei Produkten von Finanz­instituten geschaffen. 

Die Komplexität der Taxonomie und die damit verbundenen Entscheidungs­prozesse lassen sich ideal mithilfe von professionellem Geschäfts­prozess­management modellieren. Darüber hinaus werden Risiken aufgedeckt und Compliance-Verstöße umgangen. Die Signavio Business Trans­formation Suite unterstützt Sie dabei – doch wie genau? In unserem Partner-Webinar mit d-fine am 18.08.2020 um 10.00 Uhr erfahren Sie anhand des Beispiels von grünen Krediten, wie ein Green Loan Framework erfolgreich umgesetzt werden kann.

Freuen Sie sich auf folgende Schwerpunkte:

  • Trendanalyse: Warum sollte sich Ihr Unternehmen mit grünen Krediten beschäftigen?
  • EU-Taxonomie: Erläuterung des Klassifikationssystems für grüne Projekte
  • Konstruktion eines „Green Loan Frameworks“
  • Workflows digitalisieren – aber wie?

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und melden Sie sich jetzt zu unserem kostenfreien Partner-Webinar an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen zum Webinar

Den Einwahl-Link und alle weiteren Informationen zum Webinar erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn per E-Mail zugesendet.

Auch wenn Sie nicht live teilnehmen können, schicken wir Ihnen nach dem Webinar gerne die vollständige Aufzeichnung zu. Bitte registrieren Sie sich in diesem Fall auch über das Formular oben rechts auf der Seite.

Bei Fragen zu unseren Webinaren melden Sie sich gerne bei uns: webinar@signavio.com.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Über die Referenten

Michaela Bundschuh ist Managerin bei d-fine und Expertin für Sustainable Finance. Darüber hinaus hat sie sich in den letzten Jahren in Technologien und Methoden zur Prozessautomatisierung spezialisiert und diese in diversen Digitalisierungsprojekten in Banking Operations erfolgreich umgesetzt.

Christian Elsholz ist Manager bei d-fine. Seit vielen Jahren begleitet er Banken bei der Transformation im Unternehmenskunden- und Kapitalmarktgeschäft. Seine Spezialisierung liegt in der Einführung und Weiterentwicklung datengetriebener Prozesse. Er hat umfangreiche Erfahrung mit Werkzeugen zur Prozessoptimierung und -automatisierung.

Paul-Andrae-Signavio

Paul Andrä ist langjähriger Senior Account Executive bei Signavio und auf die Herausforderungen der Finanzbranche spezialisiert. Dank seiner umfangreichen Erfahrung ist er kompetenter Ansprechpartner für professionelles Prozessmanagement in Finanzorganisationen, insbesondere bei den Themen IKS und Compliance, Prozessanalyse und -automatisierung sowie Process Governance und RPA.