Ziel dieser Veranstaltung soll es sein im lösungs­orien­tierten Aus­tausch, An­sätze und Lösun­gen für mehr gesell­schaft­lichen Zusammen­halt zu en­twickeln und kon­krete Hand­lungs­wünsche an die Politik zu formulieren.

Thematisiert werden dabei folgende Handlungsfelder:

  • Ordnungspolitischer Rahmen: Integrationsgesetz, Aufenthalts-, Arbeits-und Tarifrecht
  • Integrationsmanagement: Erstaufnahme und Rückführung, Unterbringung
  • Zivilgesellschaft: bürgerliches Engagement, Werte, Medien und Kommunikation

Dazu werden Sie die Gelegenheit haben, sich in Vorträgen, z.B. von Bundes­innen­minister Thomas de Maizière, über die Themen Ihrer Wahl zu infor­mie­ren und an­schlie­ßend in ver­tief­enden Zukunfts­foren und -Werk­stätten zu dis­ku­tieren.
Weiterhin wird es zahl­reiche Best-Practice-Beispiele zu bereits er­folg­reich durch­ge­führten Pro­jekten und Ini­tia­tiven geben. Auch Signavio wird Ihnen einige der Erfolgs­projekte vor­stellen.

Wir würden uns freuen, Sie dazu begrüßen zu dürfen!

Veranstaltungsdetails:

Was: 2. Zukunftskongress Migration & Integration
Wo: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Reichstagufer 14, 10117 Berlin
Wann: 20.-21. September 2016
Veranstaltungs-Website: www.wegweiser.de