March 31st 2010

Signavio auf der conhIT am 20.-22.4. in Berlin

There are no translations available.

Klinische Pfade können eine gesicherte und transparente Qualität von klinischen Maßnahmen gewährleisten – gerade in Zeiten zunehmender wirtschaftlicher Herausforderungen. Signavio präsentiert auf der conhIT, dem Branchentreff für Healthcare IT, eine neuartige Lösung für die Dokumentation und Analyse von Pfaden.

Mit dem Signavio Process Editor und BPMN können erstmalig die Abhängigkeiten zwischen Pfaden sowie klinische Kommunikation beschrieben werden. Auch von der Uniklinik Jena meint,

Die Modelle können anschließend mit Kennzahlen unterfüttert werden. Moderne Simulationsfunktionen liefern damit quantitative Auswertungsmöglichkeiten zu den Kosten der Behandlung, Auslastung von Mitarbeitern und OP-Sälen sowie Verweilzeiten von Patienten im Krankenhaus.

Sie finden Signavio in Halle 2.2, Stand C-109.