15. Dezember 2014

Version 8.4.0 (SaaS) des Signavio Process Editor

Mit dem Update wird der Decision Model & Notation™ 1.0 Standard der OMG® vollständig unterstützt.

Der Signavio Process Editor ist seit dem Wochenende für alle SaaS-Nutzer in der Version 8.4.0 verfügbar.

Entscheidungsmanagement mit der Decision Modeling Notation

Signavio macht es ab sofort möglich: Mit der vollstän­digen Unterstützung der Decision Modeling Notation (DMN) können Sie Ihre Geschäfts­ent­scheidungen als DMN-Diagramme direkt und einfach in Ihren Geschäfts­prozessen modellieren sowie Entscheidungs­tabellen hinterlegen.

Die DMN-Funktio­na­litäten sind für Sie in allen Signavio-Edi­tionen vorhanden und können ab sofort über die Nota­tions­kon­figuration aktiviert und genutzt werden

Mehr zum Thema Entscheidungs­management lesen Sie auch in unserem Spotlight-Artikel.

Weitere Verbesserungen

Eine Neuerung beim PDF-Export kommt aus dem Signavio-Ideen­portal: Sie können nun ein Büroklammer-Symbol an Elementen anzeigen, damit Sie sofort sehen können, wenn dort Dokumente verlinkt sind.

Zudem wurden die Suche im Signavio Explorer und das neue BPM Collabo­ration Portal weiter auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und verbessert.

Alle Information zum Release, zu weiteren neuen Funktionen und den behobenen Fehlern, finden Sie wie immer ausführlich in unseren voll­ständigen Versionshinweisen.