30. September 2014

Signavio startet Partnerschaft mit IT-Komplettdienstleister itelligence

Signavio und die itelligence AG, einer der erfolg­reichsten SAP-Partner für den Mittelstand, geben ihre strategische Partner­schaft bekannt.

Mit 22 Standorten weltweit und mehr als 3.500 Mitarbeitern ist itelligence einer der führenden IT-Komplett­dienst­leister für die effiziente SAP-Beratung und Einführung, sowie Service-Dienst­leistungen. itelligence wurde vielfach von SAP für Qualität und Service ausgezeichnet. Darüber hinaus ist itelligence einer von nur wenigen Global Value-Added Reseller (gVAR) von SAP und mehrfacher Gewinner und Finalist des begehrten SAP Pinnacle Award.

„itelligence und Signavio ergänzen sich optimal. Die in dem Cloud-basierten Prozess­modellierungs­werkzeug erstellten Prozess­modelle können aufgrund des von Signavio verwendeten Modellie­rungs­standards BPMN 2.0 in diversen SAP-Produkten weiter­verwendet und auf Basis der SAP-Technologie SAP Process Orches­tration automatisiert werden. Der Business-Process-Management-Roundtrip, der durch das Zusammen­spiel von Signavio, den SAP-Produkten und dem itelligence-Lösungs­portfolio abbildbar ist, stellt ein zentrales Thema für viele unserer Kunden dar. Nun werden Prozess­modelle tatsächlich gelebt“, sagt Torsten Kerwien, Team Manager Process Orches­tration, itelligence AG.

Ziel der Kooperation: Kunden den BPM-Roundtrip mit professioneller fachlicher Prozess­modellierung und -automa­tisierung zu ermöglichen. Die beiden Unternehmen haben bereits in früheren Projekten erfolgreich zusammen­ge­arbeitet und vertiefen nun ihre Partner­schaft.

„Signavio wird häufig im SAP-Kontext eingesetzt. Mit itelligence haben wir einen großartigen Partner gewinnen können, der unser Werkzeug durch seine SAP-Expertise optimal ergänzt. Wir freuen uns sehr auf die verstärkte Zusammen­arbeit“, erläutert Dr. Gero Decker, Geschäfts­führer, Signavio GmbH.

Haben Sie Fragen zur Partner­schaft von Signavio und itelligence? Dann schreiben Sie uns gerne an marketing@signavio.com.