3. Mai 2011

Signavio auf dem 6. Process Solutions Day der gfo

Auf der größten Tagung für BPM-Lösungen im deutschsprachigen Raum am 17. Mai in Frankfurt wird Signavio auch dieses Jahr mit einem Stand und einer Präsentation vertreten sein. Getragen wird die Veranstaltung von der Gesellschaft für Organisation (gfo).

GFO – Gesellschaft für Organisation e.V.

Im letzten Jahr nahm Signavio gemeinsam mit der AOK erfolgreich beim „Process Solution Award“ teil, welcher auch in diesem Jahr im Rahmen der Veranstaltung vergeben wird.

Informieren Sie sich umfassend über die Neuerungen am Signavio Process Editor in der neuen Release-Version 5.0. Einige Highlights:

  • Änderungen an Prozessdiagrammen vollziehen Sie nun übersichtlich mit einem grafischen Modell- und Versionsvergleich
  • Mit der Möglichkeit zur Textformatierung in Elementen und Beschreibungen können bestimmte Passagen/Elemente hervorgehoben werden
  • Erzeugen Sie Stakeholder-spezifische Views um auf die besonderen Bedürfnisse von Fachabteilungen zu berücksichtigen
  • Eine komfortable Suchergebnis-Anzeige zeigt die Treffer der Volltextsuche nun hervorgehoben direkt im Diagramm an
  • Die Modellierung in BPMN ist nun auch mit vertikalen Pools/Lanes möglich
  • Eine Auswahl von Modellelementen kann nun einfach per Klick in einen Subprozess ausgelagert werden
  • Um Platz zwischen zwei Elementen zu schaffen gibt es die Funktion „Freiräume schaffen“ nun auch für BPMN
  • Neue Publishing-Komponente mit Single-Sign-On für Kommentierungen im Intranet-Portal (für Ihr Active Directory)

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie sich für die Tagung registrieren möchten.

Weitere Details finden Sie auf der Homepage http://www.gfo-kongress.de/.