31. Oktober 2013

Die neue SaaS-Version 7.4.0 des Signavio Process Editor ist ab sofort für Sie verfügbar

Das Update bringt einige neue Features und Verbesserungen, um die Prozessmodellierung mit dem Signavio Process Editor noch einfacher zu gestalten.

Seit dem vergangenen Wochenende ist die Version 7.4.0 des Signavio Process Editor verfügbar. Hier ein kurzer Auszug aus den zahlreichen Verbesserungen:

Konfigurierbare PDF-Exports

Dank des neuen konfigurierbaren PDF-Exports können Sie sich von nun an mehr Informationen in Ihrem PDF-Dokument anzeigen lassen als bisher. Durch die anpassbaren Kopf- und Fußzeilen und die Möglichkeit zur Einbindung eigener Grafiken (z.B. eines Logos) können Sie die PDF-Exporte Ihrer Prozessdiagramme individuell anpassen und eine einheitliche unternehmensweite Exportdarstellung sicherstellen.

Report Prozesssteckbrief mit Elementdetails

Der „Report Prozesssteckbrief mit Elementdetails“ berücksichtigt mit dem neuen Release nun auch Prozesslandkarten. Damit hat unser Entwicklungsteam den beliebtesten Ihrer Wünsche aus dem Signavio Ideenportal aufgegriffen und umgesetzt. Mit dem Prozesssteckbrief lassen sich alle Elemente eines Diagrammes inkl. ihrer modellierten Attribute in einer übersichtlichen Excel-Tabelle ausgeben.

SharePoint Connector

Sie können den Signavio SharePoint® Connector ab sofort auch für Microsoft® SharePoint® 365 mit einer Anbindung an das Microsoft® Windows® Azure Active Directory® nutzen.

Automatische Anpassung des Texteingabefeldes

Die automatische Anpassung des Texteingabefelds beim Bezeichnen von Elementen macht das Modellieren für Sie jetzt noch einfacher. Das Eingabefeld wächst nun mit dem Text mit und stellt ihn während der Eingabe so dar, wie er auch im Diagramm erscheint.

Alle Einzelheiten der neuen Version finden Sie wie immer zum Nachlesen in den Versionsinformationen.