19. Februar 2014

Fachartikel von Dr. Gero Decker in „Wirtschaftsinformatik & Management“

Der Artikel „Fachmanager steuern Organisationsabläufe (fast) ohne IT-Beteiligung“ ist in der neuesten Ausgabe 06/2013 des Fachmagazins erschienen.

Die Texte in der Zeitschrift „Wirtschaftsinformatik & Management“ (WuM) sind auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Forschung und für Praktiker verständlich aufbereitet. So auch der gemeinsame Fachartikel von Signavios Geschäftsführer Dr. Gero Decker und Dr. Rainer Feldbrügge zum Thema Workflow-Management.

In Ihrem Beitrag mit dem Titel „Fachmanager steuern Organisationsabläufe (fast) ohne IT-Beteiligung“ stellen Sie unter dem Namen „Graswurzel-Workflow“ ein neues Konzept zur schnellen Realisierung von Workflows in Unternehmen vor, das den Fachmanagern das Steuer für Workflow-Projekte in die Hand gibt.

Tom Baeyens, der Erfinder der BPM-Systeme jBPM® und Acitiviti®, stellt mit Effektif eine cloud-basierte Workflow-Plattform bereit, auf der Manager ohne jede IT-Unterstützung ihre Abläufe erfassen und über ihr Mailsystem unterstützen lassen. Die Chancen dieses Systems liegen u. a. in der einfachen Kontrolle durch die Fachverantwortlichen.

Lesen Sie den kompletten Artikel von Dr. Gero Decker und Dr. Rainer Feldbrügge in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Wirtschaftsinformatik & Management“. Hier geht es zum Download des Artikels.