10. September 2009

BPMN 2.0 - Sneak Preview Screencast

Für alle BPMN 2.0-Interessierten gibt es eine gute Nachricht: Exklusiv stellen wir in diesem Screencast die weltweit erste toolseitige Unterstützung für BPMN 2.0 vor.

Signavio arbeitet bei der Implementierung von BPMN 2.0 eng mit dem Hasso-Plattner-Institut zusammen. Der BPMN 2.0 Editor wird im Rahmen derSignavio-Oryx Academic Initiative nun als erstes der akademischen Community (und natürlich den Vordenkern von BPMN 2.0) zugänglich gemacht.

Einen guten ersten Eindruck des BPMN 2.0 Editors von Signavio bekommt man über diesen Screencast. Er zeigt alle drei Diagrammtypen (Conversation Diagrams, Choreography Diagrams und Process/Collaboration Diagrams) und die Wiederverwendung von Elementbezeichnern über verschiedene Diagramme hinweg mittels des Signavio Glossars. Bislang befinden sich die gezeigten Funktionen im Alpha-Betrieb auf der akademischen Variante von Signavio. Regulären Signavio-Kunden wird das Ergebnis noch im Laufe dieses Jahres zur Verfügung gestellt.