13. Februar 2013

Auszeichnung für T-Systems Multimedia Solutions (MMS) und Signavio!

PEX Award 2013 geht an das KVP Projekt bei der T- Systems MMS.

Seit 15 Jahren verleiht das PEX Netzwerk Awards für außergewöhnliche und spannende Projekte. Am 29. Januar 2013 wurden nun erstmals die PEX Awards im Rahmen der deutschen Process Excellence Woche in Bonn vergeben. Wir freuen uns sehr, dass T-Systems MMS als Gewinner des PEX Innovation Awards ausgezeichnet wurde. Das KVP Projekt bei der T-Systems MMS basiert auf Prozessen, die im Signavio Process Editor modelliert wurden. Durch die perfekte Anbindung an das integrierte Signavio Prozessportal (BPM Collaboration Portal) können alle Mitarbeiter im Unternehmen auf die Prozesse zugreifen. Das Prozessportal ist für viele Mitarbeiter zum Ausgangspunkt der täglichen Arbeit geworden. Durch die übersichtliche Aufbereitung der Prozesse können die Mitarbeiter die Abläufe einfach nachvollziehen und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) unterstützen. Neben den Finalisten Commerzbank AG und der Firma SGL Carbon SE hatte auch die T-Systems MMS die Möglichkeit durch einen Vortrag mit ihrem strategischen Projekt PoMS 3.0 zu überzeugen. Im Fokus der Bewertung standen vor allem die Innovation, sowie der Mehrwert des Projekts für die Organisation. Die Jury bewertete die Projekte anhand der folgenden Kriterien:

  • Innovationsgrad
  • Mitarbeitereinbindung
  • Reichweite
  • Kosteneinsparung/ROI
  • Transparenz

Wir gratulieren den Kollegen von T-Systems MMS und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.