2. Juni 2015

Kommen Sie vorbei zum neueVerwaltung-Kongress mit Fachausstellung eGovernment

Treffen Sie Signavio vom 2.-3. Juni in Leipzig auf dem Gemeinschaftsstand mit KPMG.

Bei dem diesjährigen 16. Kongress neueVerwaltung spielt die IT-gestützte Modernisierung der öffentlichen Verwaltung in Bund, Ländern und Gemeinden eine große Rolle. Hinter­­grund ist die rapide wachsende Bedeutung der Informations- und Kommuni­kations­technik für die Struktur und Zu­sammen­­arbeit in der öffentlichen Verwaltung. Neben der Verleihung des dbb-Innovationspreises wird es eine Reihe von Vorträgen und Workshops geben. So wird es im Fachforum „Prozesse und Portale“ am ersten Veran­stal­tungstag von 12.30-14.00 Uhr in Saal 10 einen Vortrag von Daniel Marques (Signavio GmbH) und Philipp Nagel (KPMG AG) zum Thema „Die öffentliche Verwaltung der Zukunft – Transparenz & Effizienz durch digitale Prozesse und Regelwerke“ geben.

In diesem Jahr finden Sie Signavio auf dem Ge­mein­schafts­stand mit der KPMG auf der Ebene +1 | Ost 7. Mit dem webbasierten Prozess- und Ent­scheidungs­mangement unterstützt Signavio öffentliche Verwaltungen bei der Identifikation, Aufnahme, Analyse und Verbesserung ihrer Prozesse und operativen Entscheidungen. Wie, das zeigen wir Ihnen gerne live vor Ort. Das Signavio-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Event-Details:
Was: neueVerwaltung 16. Kongress mit Fachausstellung eGovernment
Wann: 2.-3. Juni 2015
Wo: Congress Center Leipzig, Seehauser Allee 1, 04356 Leipzig
Offizielle Website: www.neue-verwaltung.de