Universität Vechta

Weltoffen, persönlich, familiär, die Universität Vechta ist eine junge moderne Campushochschule mit ausgezeichneten Studienbedingungen und einem klar strukturierten Profil.

Derzeit sind an der Universität 4.300 Studenten und mehr als 400 Mitarbeiter im wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Bereich aktiv.

Mit elf verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen bietet sie ein kleines, aber hochwertiges Studienangebot. Gelegen im Herzen Niedersachsens liefert der Campus im Süden der Stadt Vechta die Infrastruktur einer modernen Hochschule gepaart mit persönlicher Atmosphäre. Die Universität Vechta nimmt bewusst relevante Zukunftsfragen der Gesellschaft in den Fokus: Bildung, Altern, sozialer und kultureller Wandel, sowie der ländliche Raum eröffnen Perspektiven für Forschungs- und Lehrprojekte.

www.uni-vechta.de