Taifun Tofu Customer Logo
Valentin Jäger, Life Food GmbH – Taifun Tofuprodukte „[…] Signavio hatte für uns einfach die beste Usability! Jeder kann emotional involviert werden und mit seinem Wissen zum Business Process Management beitragen.“

Dass Kommunikation innerhalb eines BPM-Projektes besonders wichtig ist, hat die Life Food GmbH gleich erkannt. Mit Signavio hat das Unternehmen einen zuverlässigen Partner gefunden, der mit seiner kollaborativen Software zur erfolgreichen Umsetzung der BPM-Initiative beiträgt. Sowohl die QM-Beauftragten als auch die Mitarbeiter der einzelnen Fachabteilungen profitieren von klaren Verantwortlichkeiten und gut strukturierten Prozessen.

Seit 1987 ist die Life Food GmbH kontinuierlich gewachsen und hat ihr Produktportfolio erweitert. Die Zuweisung von Verantwortlichkeiten und die Anpassung an Qualitätsstandards wurde damit zunehmend komplex. 2012 initiierte das Qualitätsmanagement daher ein BPMProjekt, das vorrangig die Regelung der Zuständigkeiten sowie die regelkonforme Gestaltung von Abläufen zum Ziel hat.

ISO-Zertifizierungen sowie die Biokonformität bestimmen das Business Process Management in der Lebensmittelindustrie. Nach dem HACCP-Konzept (Hazard Analysis and Critical Control Points) müssen Gefahrenanalysen sowie die Identifikation kritischer Kontrollpunkte für die Sicherheit von Lebensmitteln regelmäßig und transparent erfolgen.

Mit dem Signavio Process Editor unterstützt die Life Food GmbH nachhaltig ihr Qualitätsmanagement und stellt die Einhaltung dieser Vorgaben sicher. Die Herausforderung im Rahmen der Initiative lag zunächst in der dezentralen Prozessaufnahme: Das Modellieren der Prozesse, das Festlegen der Strategie und die Ausgestaltung der Abläufe sollten bewusst von unterschiedlichen Instanzen übernommen werden. Auch die Mitarbeiter aus den Fachabteilungen waren von Anfang an in Punkto Prozessdokumentation und Diskussion der Prozesse gefragt.

Mit seinen kollaborativen Funktionen hat der Signavio Process Editor das Projekt von Beginn an umfangreich unterstützt. Über das BPM Collaboration Portal können Prozesse eingesehen und kommentiert werden. Sogar unerfahrene Modellierer können dank dem tabellenbasierten QuickModel kinderleicht Prozesse aufnehmen. Dies fördert nicht nur die aktive Mitarbeit einzelner Abteilungen sondern schafft auch eine unternehmensweite Akzeptanz für das Qualitätsmanagement: Die Mitarbeiter werden nicht bevormundet, sondern leisten einen wichtigen Beitrag zum Thema BPM. Modellierer, QM-Beauftragte und auch die Mitarbeiter aus den Fachabteilungen sind zufrieden.

Bei dieser Art der Prozessgestaltung kommt es zu einer intensiven Kommunikation, die das Qualitätsmanagement verbessert und die Regelkonformität erleichtert. Der Signavio Process Editor ermöglicht die Leitung der Initiative von oben, während das Team die entscheidenden Inputs liefert. Sie möchten selbst einen umfassenden Einblick in die Software gewinnen? Nutzen Sie unsere kostenlose 30-Tage-Testversion!

Downloads