Dokumentation von Geschäftsprozessen bei EDEKA

Im Rahmen einer umfangreichen SAP®-Einführung bei EDEKA stehen die Geschäftsprozesse im Fokus – sowohl bei der Erhebung der Anforderungen für das Customizing als auch bei der anschließenden Einführung des Systems in den Fachbereichen.

Der Signavio Process Editor wird eingesetzt, um die Prozesse in Form von BPMN-Diagrammen zu dokumentieren. Die Aktivitäten sind dabei mit den passenden Einträgen im SAP® Solution Manager sowie mit den SAP®-Transaktionen verknüpft. Für Schulungszwecke wird neben Signavio das RWD-Tool eingesetzt, welches die Aufzeichnung von Bildschirmabläufen im SAP®-System ermöglicht.
Signavio bietet hierbei eine leichtgewichtige Unterstützung für die Erhebung und Abstimmung der fachlichen Prozesse. Die Verknüpfung mit dem SAP® Solution Manager ermöglicht EDEKA ein konsistentes Gesamtbild.

EDEKA Zentrale AG & Co. KG